Gimbal vs Steadicam

GIMBAL VS STEADICAM – Wie man sich zwischen ihnen entscheidet

Wenn wir anfangen, die größten Erfindungen der Menschheit aufzulisten, wird die Kamera sicherlich zwischen einer der besten Erfindungen stehen. Kameras haben die Art und Weise des Blicks in unsere schöne Welt verändert und viele Unterhaltungsindustrien sind direkt oder indirekt mit verschiedenen Kameras verbunden. Sie sind die Basis dieser Unterhaltungsindustrie, die im Laufe der Jahre kontinuierlich gewachsen ist.

Diese Kameras werden sowohl für unglaubliche Fotos als auch für die perfekte Videografie verwendet, aber es gibt einige Probleme, die Kameramänner einige Zeit brauchen, um sich dieser Situation zu stellen, ist die Stabilisierung Ihrer Kamera während der Aufnahme. Wenn es keine Stabilisierung in Ihren Bildern und Videos gibt, dann erhalten Sie möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse, die Sie wirklich wollen. Es gibt zwei verschiedene Werkzeuge Steadicam und Gimbal, die verwendet werden, um Ihnen einen perfekt stabilisierten Trieb zu geben.

Stabilisatoren werden seit langem in der Kinematographie verwendet, die Ihnen helfen, einen gleichmäßigen, festen und glatten Film zu erstellen, der darauf abzielt, die verschiedenen Szenen auf eine reibungslosere Weise einzufangen.  Die Kamerastabilisatoren sind eines der wichtigsten Werkzeuge, mit denen jeder professionelle Videofilmer ein perfektes Video erstellt hat, das eine Person einfach genießen und persönlich genießen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass fast alle Stabilisatoren gleich sind, aber sie können sich in ihrer Funktionalität verändern. Die Gimbal-Stabilisatoren werden für die Kameras verwendet, die mit Hilfe eines speziellen Mechanismus arbeiten, der als Drehachse bekannt ist; sie ermöglichen es Ihnen, stoßfreie und flüssige Bilder und Videoaufnahmen zu erhalten.

Es gibt mehrere Arten von Steadicam und Gimbals auf dem Markt, die Sie je nach Ihrer persönlichen Wahl und Ihren Anforderungen auswählen können, aber bevor Sie sie auswählen, sollten Sie sich über diese beiden Werkzeuge informieren. An dieser Stelle werden wir Sie kurz über die Stabilisatoren VS Gimbal informieren, die Ihnen helfen werden, das für Sie perfekte Produkt auszuwählen.

Inhalt:

  1. Die Steadicam:
  2. Die Funktionalität der Steadicam:
  3. Steadicam-Einstellungen:
  4. Der Gimbal:
  5. Technische Details des Gimbal:
  6. Große Auswahl an Optionen:
  7. Die 2- und 3-Achsen-Gimbal:
  8. Was ist besser:
  9. Die Popularität der Gimbals:
  10. Was als Anfänger zu wählen ist:
  11. Vorteile der Verwendung eines Gimbal:
  12. Vorteile der Verwendung der Steadicam:

Die Steadicam:

Die Steadicam wird seit langem weltweit eingesetzt und ist speziell für die speziell für das Kino entwickelten Produktionskameras entwickelt worden. Sie kamen in der Branche um das Jahr 1970 herum und im Laufe der Zeit wurde es immer beliebter bei den Videografen. Einige Leute denken, dass die Steadicam nach der Ankunft des Gimbal-Tools ihre Bedeutung verloren hat, aber das ist überhaupt nicht wahr. Es gibt eine große Anzahl von Videofilmen, Fotografen und Produktionsfirmen, die es immer noch vorziehen, diese Steadcams anstelle der Kardanringe zu verwenden.

Die Stabilisatoren sind genau wie eine manuelle Maschine, sie enthalten keine Gyros oder Motoren, aber sie verwenden eine einfache Physik und ermöglichen es Ihnen, großartige Ergebnisse zu erzielen, die stabilisierte Ergebnisse von Videoaufnahmen liefern.

Steadicam vs. Gimbal – Wie man sich zwischen ihnen entscheidet

Die Funktionalität der Steadicam:

Die Steadicam sind sehr einfach und einfach zu bedienen, aber sie sind in Bezug auf ihre Funktionen und Kontrollen begrenzt. Sie benötigen den größten Teil des physischen Inputs von ihren Bedienern und die Ergebnisse, die mit Hilfe dieser Werkzeuge erzielt werden, sind nicht weniger qualitativ als beim Gimbal, aber es benötigt mehr physische Energie.

Sie können einige Probleme mit der Kompatibilität Ihrer Kamera haben, weil Sie möglicherweise nicht die perfekte Steadicam finden, die für alle Kameras geeignet ist. Es bedeutet jedoch nicht, dass Sie dies nicht mehr für Ihre Kamera verwenden können, in solchen Situationen müssen Sie nur noch einige manuelle Anpassungen mit Ihrem Stabilisator vornehmen.

Werfen Sie einen Blick auf dieses tolle Video:

Sie sind ideal oder in der Regel für die besten Kameras konzipiert, sogar für die Kameras, die für professionelle Fotografie oder Videografie verwendet werden. Die Kameras sind wirklich schwer und groß, für die diese Werkzeuge verwendet werden. Einige der Stabilisatoren werden jedoch auch mit den leichten Kameras verwendet, aber wie gesagt, dafür müssen Sie nur einige Anpassungen vornehmen, um Ihre Kamera zu fixieren.

Steadicam-Einstellungen:

Es gibt eine Reihe von Zubehörteilen, die Sie mit Ihrer Steadicam verwenden können, um einige wichtige Einstellungen vorzunehmen. Sie sind schwer im Gewicht, deshalb müssen Sie wirklich einige zusätzliche Anstrengungen unternehmen und arbeiten, um sie zu kontrollieren. Das Gewicht wird nicht alle auf deinen Armen oder Händen liegen, aber es wird sich überall verteilen.

Die Steadicam sind kein einfacher Stabilisator, den Sie einfach und unkompliziert mit Ihrer Kamera ohne Hürde befestigen werden, das ist nicht wahr. Du brauchst eine spezielle Praxis oder Erfahrung, um mit ihnen umzugehen, denn zum ersten Mal kannst du sie nicht richtig einstellen. Es gibt keine Software, die zur Verwaltung dieses Geräts verwendet wird, Sie müssen es manuell bedienen. Sie verwenden keine Batterien und Motoren, so dass keine Gefahr besteht, die Batterie zu verlieren oder zu viele Wartungsarbeiten durchzuführen.

Eine andere Sache, die Sie benötigen, um sich auf Steadicam zu konzentrieren, ist, dass sie eine großartige Arbeit für die vertikalen Übersetzungen über eine vertikale Achse leisten. Manchmal ist es sehr schwierig, die Balance mit schweren Kameras zu kontrollieren, wenn man diese Stabilisatoren verwendet.

Der Gimbal:

Professionelle Video motorisierte Kardanringe Bewertungen

Die Gimbals sind neu auf dem Markt und sie scheinen die Kameras zu übernehmen, wenn es um die Stabilisierung geht. Dieses Gerät unterscheidet sich von der Steadicam sowohl in Bezug auf sein Design als auch in seiner Funktionsweise deutlich.

Sie sind fast für alle Arten von Ihrer Kamera erhältlich, was der Hauptgrund für ihre Beliebtheit ist. Es gibt eine Reihe von Gimbals auf dem Markt, die leicht mit Ihren Kameras und Smartphones arbeiten können. Sie können die Einstellung einfach vornehmen, um Ihr Smartphone darüber zu befestigen. Sie können eine Menge Optionen erhalten, wenn Sie Kardanringe verwenden. Es hilft, das Qualitätsniveau Ihrer Videografie zu erhöhen. Mit Hilfe von Gimbal können Sie verhindern, dass Ihre Videos vibrieren und zittern.

Die Ringe auf den kardanischen Aufhängungen enthalten auf den Motoren, die eine Bewegung eliminieren, wann immer sie erkannt wird und wie Sie Ergebnisse in Form eines glatteren Bildes erhalten.

Technische Details des Gimbal:

Die Kardanringe werden nicht manuell als Steadicam verwendet, da sie mit einem Motor arbeiten, der hilft, die Stabilisierung auf effiziente Weise zu steuern, aber es bedeutet nicht, dass Sie Ihr Kardanring nicht ausbalancieren müssen. Dennoch müssen Sie sie ausbalancieren, um eine perfekte Videografie zu erhalten, aber der Aufwand und die Energie, die für die Befestigung verwendet werden, sind geringer als bei der Steadicam.

Der Motor mit Kardanring bedeutet, dass Sie ihn immer zum Arbeiten aufladen müssen und dafür eine Batterie benötigen. Aufgrund von Batterie- und Ladeproblemen ist die Wartung dieses Geräts höher, da Sie das Ladegerät nur die ganze Zeit bei sich behalten müssen. Es ist einfacher im Vergleich zur Steadicam, da man keine jahrelange Praxis und viel Erfahrung braucht, um damit umzugehen.

Große Auswahl an Optionen:

Wie bereits erwähnt, sind die Kardanringe für eine Vielzahl von Kameras erhältlich, die von den Profis in der Filmproduktion eingesetzt werden. Es ist die beste Wahl sowohl für die Kameras als auch für Smartphone-Nutzer, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Diese Werkzeuge gibt es in verschiedenen Größen und Formen, je nach ihrer Kompatibilität mit den Schützen. Sie sind auch sehr beliebt in der Drohnenkamera, um eine perfekte Aufnahme zu ermöglichen.

Einige der Gimbals kommen wirklich zu erschwinglichen Preisen und Sie müssen möglicherweise nicht einige zusätzliche Ausrüstung kaufen, um sie zu kontrollieren. Wenn Ihre Kamera schwerer wird, dann ist es ziemlich schwierig, mit den Gimbals im Vergleich zur Steadicam umzugehen, da das gesamte Gewicht über Ihre Hände und Arme kommt.

Die 2- und 3-Achsen-Gimbal:

Wenn wir über die Gimbals sprechen, wie die Steadicam, geht es nicht nur um die Hardware, sondern auch um Ihre Steuerung der Bewegung des Motors. Einige von ihnen kommen mit den großen Fernbedienungen mit einem zuverlässigen Joystick, der hilft, dieses Werkzeug zu steuern und die Benutzung für den Bediener bequemer zu machen, was eines der besten Dinge an diesen Werkzeugen ist.

Bester Handheld Steady Gimbal für GoPro

Zuerst werden diese Kardanringe mit den Steuerungen von 2 Achsen eingeführt und nach einiger Zeit wurde sie mit der Steuerung von 3 Achsen eingeführt, um den Wirkungsgrad zu erhöhen.

Im Vergleich zur Steadicam sind die Kardanringe jedoch nicht perfekt für die vertikale Translation.

Was kann besser sein:

Die Steadicam wird seit vielen Jahren verwendet und häufig von professionellen Filmproduktionsfirmen oder Videofilmen verwendet, wo die Kardanringe neu auf dem Markt sind. Es ist ziemlich schwierig, eine auszuwählen und eine über die andere zu wählen, weil beide Werkzeuge perfekt mit den Funktionen sind, die sie tun, aber Sie können eine von ihnen wählen, indem Sie Ihre persönlichen Anforderungen in Ihrem Kopf behalten. Sie kommen beide in verschiedenen Variationen mit vielen Funktionen, werden aber für den gleichen Zweck verwendet, nämlich die Stabilisierung.

Für den manuellen Gebrauch können Sie die Steadicam in Betracht ziehen und für die Automatik können Sie den Gimbal kaufen. Beide werden Ihnen für den gleichen Zweck mit unterschiedlichen Funktionen und Merkmalen dienen.

Die Popularität der Gimbals:

Die Kardanringe werden im Laufe der Zeit immer beliebter und die Leute fingen an, sie für eine stabilisierte und perfekte Videoproduktion zu mögen. Es unterscheidet sich von der Steadicam, die Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie sich wirklich wohl fühlen, aber sie kommt auch mit vielen Wartungsproblemen.

Die gesamte Arbeit Ihrer Steadicam und Ihres Kardangelenks hängt nicht nur von der Ausrüstung ab, sondern auch vom Potenzial und den Fähigkeiten des Bedieners. Different arbeitet, um mit den Kameras auf unterschiedliche Weise umzugehen und verschiedene Techniken zu verwenden, so dass aus diesem Grund diese Werkzeuge wirklich einen Profi erforderten, um die perfekten Ergebnisse zu erzielen und Ihre gewünschten Ziele zu erreichen.

Was als Anfänger zu wählen ist:

Für Anfänger, die zum ersten Mal damit beginnen, wird es wirklich schwierig sein, das Gleichgewicht zu kontrollieren, deshalb empfehlen wir Ihnen, dass Sie als Anfänger mit einem einfachen Kardangelenk gehen und Ihre Übungen damit machen müssen. Aber eine Sache, die du in deinem Kopf behalten solltest, dass es auch von deiner Wahl abhängt, also nimm unsere Worte nicht als unveränderlich. Wenn Sie die Steadicam benutzen wollen, dann üben Sie zuerst mit dem automatischen Stabilisator und gehen dann zum Handbuch über, es wird Ihnen das Verständnis des Werkzeugs erleichtern.

Allerdings sind beide Werkzeuge gut und erfüllen ihre Funktionen auf unterschiedliche Weise, um Sie zum professionellen Shooting zu bringen.

Vorteile der Verwendung eines Gimbals:

Es gibt mehrere Vorteile der Verwendung der Gimbals, die unten angegeben sind:

  • Sie sind wirklich zuverlässig und flexibel, insbesondere für die Kameras, die für die Aufnahme von Szenen mit hoher Auflösung verwendet werden. Sie können dieses System auch für verschiedene Dinge wie z.B. auf dem Pferd, Fahrrad oder mit Rollschuhen verwenden.
  • Du brauchst nicht viel Erfahrung und Übung, um mit den Kardanringen umzugehen.
  • Sie können sie zu verschiedenen Preisen wie teuer, erschwinglich oder billig, von denen Sie kaufen können nach Ihrer eigenen Wahl und Budget.
  • Benutzerfreundlich und einfach zu bedienen

Vorteile der Verwendung der Steadicam:

  • Damit sind genauere Einstellungen möglich.
  • Ideal für die vertikale Verschiebung und vertikale Achse
  • Nur eine Person war für die Steuerung und Bedienung der Steadicam erforderlich.
  • Es ist wirklich eine robuste Technologie, bei der die Elektronik Ihrer Steadicam zu jedem Zeitpunkt der Aufnahme ausfällt; sie hat keinen Einfluss auf die Aufnahme, die Sie noch mit Ihrer Videografie fortsetzen können.
  • Bereit für eine schnellere Drehung. Ein erfahrener Bediener, der dieses Werkzeug steuert, benötigt nur wenige Minuten, um seine Balance zu kontrollieren.
  • Geeignet für die großen und schweren Kameras
  • Die meisten Produktionsfirmen nutzen sie noch immer für die perfekte und stabilisierte Videoerstellung.
  • Allerdings sind sowohl Steadicam als auch Gimbals perfekt für die Erstellung von unglaublichen Video- und Standbildern. Beide haben ihre eigene Funktion und Eigenschaften, die von den Anforderungen des Bedieners abhängen. Bevor Sie also einen von ihnen auswählen, müssen Sie nur Ihre persönlichen Anforderungen und Ihre Wahl berücksichtigen. Wenn du das stabilisierte als Anfänger verwenden willst, dann musst du mit dem einfachsten beginnen und darüber üben.

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.