Überwachungskamera Ohne Wlan

So lösen Sie das Problem mit der Überwachungskamera ohne WLAN

Es gibt so viele Sicherheitskameras auf dem Markt in diesen Tagen, aber die meisten von ihnen arbeiten mit dem lokalen Netzwerk. Was passiert also, wenn ein Hausbesitzer in einem Bereich ist, in dem das nicht verfügbar ist? Was ist, wenn sie es einfach nicht benutzen müssen? Gleichzeitig, was ist die effektivste Heimkamera, die man verwenden kann?

Glücklicherweise gibt es Wahlmöglichkeiten für sein Sicherheitssystem. Während das lokale Netzwerk ist, dass das am häufigsten verwendete dank der Sicherheitskameras, es ist überhaupt nicht der einzige Weg für eine Person zu besitzen, die Art von Kamera, die sie haben müssen, um Frieden und Schutz zu haben. Es gibt verschiedene Varianten von Sicherheitskameras – ebenso wie solche, die fest mit einem Haus verbunden sind -, die auch diesen Seelenfrieden geben können.

CCTV-Sicherheitskameras und -systeme ohne Internet:


Sogar Ihre CCTV-Kameras für die Informationsverarbeitung sind ohne Internetzugang, Sie werden immer noch Video-Polizeiuntersuchungen in netzfernen Orten wie Ihrem abgelegenen Bauernhof, Ihrer Kabine, Ihrem ländlichen Zuhause und alternativen Gebieten erhalten, ohne dass Sie ein Web oder eine lokale Netzwerkverbindung haben.

Sie können native Aufzeichnungen erhalten, auch wenn Ihre Sicherheitskameras keinen Internetzugang haben.

Wenn Sie sich für mobile Sicherheitskameras entscheiden, erhalten Sie Fernzugriff, Bewegungserkennung und alternative sinnvolle Optionen.

Wenn Sie Ihre ÜBERWACHUNGSKAMERA OHNE WLAN haben und Ihr System an einen Monitor anschließen, erhalten Sie natives Live-Streaming.

  1. Erhalten Sie native Aufnahmen, wenn Ihre Kameras nicht im Web sind.
  2. Holen Sie sich natives Live-Streaming ohne Web-Zugang – Ein schrittweiser Leitfaden
  3. Zellulare Sicherheitskameras – Sicherheitskameras, die kein Web mögen.
  4. Erhalten Sie Videos, sobald Ihre CCTV-Kameras ohne Web-Zugriff sind.
    Wenn Sie ein assoziiertes NVR/DVR-Sicherheitskamerasystem einsetzen, um Ihr Haus zu beobachten, während Sie nicht im Internet sind, speichern Sie das Video auf dem NVR/DVR. So erhalten Sie rund um die Uhr Videountersuchungen für Ihr Eigentum, ohne Internetzugang.

Die Sicherheitskameras und damit der NVR können nach dem Einschalten mit ihrem eigenen Web kommunizieren.

Wenn Sie eine Sicherheitskamera mit Informationsverarbeitung mit einer Coyote State Karte verbinden, werden die Bewegungsereignisse auf der Coyote State Karte aufgezeichnet, so dass Sie keine wichtigen Clips verpassen.

Hinweis: Sicherheitskameras mit der zugehörigen Coyote State Card liefern ausschließlich Bewegungserkennungsaufzeichnungen anstelle von 24/7-Aufzeichnungen, sobald Ihre polizeilichen Ermittlungskameras für die Remote-Informationsverarbeitung zwar nicht im Web sind.

  1. die Möglichkeit, Informationsverarbeitungskameras an Computer oder PC anzuschließen, wenn sie nicht im Web sind.
    Wie bereits erwähnt, erhalten Sie einen Bereich live gelesen, sobald Ihre polizeilichen Ermittlungskameras nicht mehr im Web sind.

Sie können der folgenden schrittweisen Anleitung folgen, um Ihre Informationsverarbeitungskameras an einen Monitor, eine Art Computer oder einen Macintosh anzuschließen, ohne das Web.

Schritt 1. Bestätigen Sie, dass Ihre Überwachungskameras aufgeladen sind.

Schritt 2. Verwenden Sie ein Netzwerkkabel, um die Kamera am PC zu befestigen.

Schritt 3. Lösen Sie die Adresse der Schutzkamera auf Ihrem PC.

Schritt 4. Ändern Sie die Informationsverarbeitungsadresse Ihres Computers auf das identische Netzwerkpräfix der Kamera.

Jetzt verbindet sich Ihre Informationsverarbeitungskamera mit Ihrem Computer und dass sie sich im selben sehr kleinen LAN befinden. Sie werden die Live-Lesung Ihrer Informationsverarbeitungskamera beobachten und die Aufnahmen mit dem Schutzkamerasoftware-System auf Ihrem PC speichern.

  1. Handy-Sicherheitskameras – Sicherheitskameras, die kein lokales Netzwerk wünschen.
    Zelluläre Sicherheitskameras wie Reolink Go verändern Sie, um eine Fernüberprüfung für Ihr Eigentum einzuleiten, auch wenn sie nicht im lokalen Netzwerk oder in der Netzwerkverbindung und im Energieangebot enthalten sind.

Anstatt eine spezielle Web-Assoziation zu verwenden, wie z.B. den Anschluss der Kamera an Ihren Heimrouter oder das Zählen auf ein lokales Netzwerksignal, arbeitet diese Art von Sicherheitskameras über ein 4G/3G-Mobilfunknetzwerk.

Wenn Sie die CCTV-Kamera auf Ihrem Handy oder PC ansehen möchten, ohne im Internet zu surfen, sind mobile Sicherheitskameras die einfachste Wahl!

Sie können diesen Beitrag durchstöbern, um weitere Details zu den 4G-Mobilfunkkameras zu erfahren. Dieser Beitrag wird von Jenny, Reolinks Chefredakteurin, der Agentur der Vereinten Nationen, verfasst, die immer gerne die neuesten Informationen über Haus- und Geschäftssicherheit auf dem Markt teilt.

Schreibe einen Kommentar

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.